Gunter Feneis: Sanierung der maroden Ottweiler Straße vorziehen

Gunter Feneis: Sanierung der maroden Ottweiler Straße vorziehen

Die Ottweiler Straße auf dem Rodenhof ist zu einer Teststrecke für PKW und Radfahrer verkommen.

Autofahrer halten freiwillig die 30 km/h ein, da sie Schäden an ihren Fahrzeugen riskieren. Unlängst fuhr ein Anwohner in eines der Schlaglöcher. An seinem Fahrzeug gab es einen heftigen Schlag.

Im Bezirksrat Mitte wurde nach einem Zeitenplan für die Ottweiler Straße gefragt. Die Antwort steht noch aus, da bei einer Sanierung nicht nur der marode Abwasserkanal sondern auch der über die Straße verlaufende Busverkehr berücksichtigt werden müssen. Jedenfalls führt an einer zeitnahen Sanierung der Ottweiler Straße kein Weg vorbei. Dafür setzt sich die FDP im Bezirksrat Mitte und im Stadtrat ein.

Gunter Feneis

(stellv. Vorsitzender FDP OV Malstatt)

Ansprechpartner vor Ort Tel.: 0681/45629

E-Mail: gfeneis@t-online.de