Luksic: Klare Zusagen für Ford in Saarlouis notwendig- Politik muss Perspektiven statt Strafen anbieten

Luksic: Klare Zusagen für Ford in Saarlouis notwendig- Politik muss Perspektiven statt Strafen anbieten
Oliver Luksic . Copyright: Andreas Schlichter

Der saarländische Bundestagsabgeordnete und FDP-Landesvorsitzende Oliver Luksic fordert klare Perspektiven für den Ford-Standort Saarlouis:


„Die Forderung des Ford-Betriebsrates nach klaren Zusagen für die Zukunft des Standorts Saarlouis sind berechtigt. Den Mitarbeitern muss endlich eine Perspektive geboten werden, wo die Reise des Werkes hingeht. Der Erhalt der Fordwerke sind wichtig für die gesamte Automotive Branche im Saarland, an der landesweit die meisten Arbeitsplätze hängen. Auch die Politik muss ihren Teil zum Erhalt dieser Arbeitsplätze beitragen. Statt weiteren CO2-Verschärfungen mit milliardenschweren Strafandrohungen braucht die Branche eine Technologieoffenheit,Emissionshandel und keine unerreichbaren Ziele. Nur so könnten wir auch langfristig die Wertschöpfung und die Arbeitsplätze im Fahrzeugbau im Saarland erhalten.“