Dr. Isringhaus: Gastgewerbe unverzüglich öffnen

Die FDP Saar fordert die Landesregierung auf, das Gastgewerbe unverzüglich zu öffnen. Dazu der stellvertretende Landesvorsitzende Dr. Helmut Isringhaus:

„Die vergangenen Monate haben gezeigt, dass das Gastgewerbe und die Hotellerie keine besonderen Treiber des Pandemiegeschehens sind. Daher muss die Landesregierung den Betrieben unverzüglich wieder die Möglichkeit zur Öffnung geben. Hygienekonzepte, Abstandsregeln und regelmäßige Kontrollen mit konsequenter Durchsetzung der Vorschriften sollten die Grundlagen für die Öffnungen gemäß des Stufenplans ähnlich wie in Rheinland-Pfalz sein.  Zusätzlich muss den Betrieben eine Perspektive gegeben werden, dass sie nicht wieder schnell geschlossen werden, um wirtschaftlich sicher planen zu können. Gerade zu Ostern ist das Gastgewerbe mit bewährten Konzepten sicherer als die zu erwartenden unkontrollierten Treffen im privaten Raum. Daher müssen auch die Kontaktregeln für private Treffen das Mindestmaß für die Regeln des Gastgewerbes bilden“.