Beharrlicher Einsatz hat sich gelohnt! FDP erfreut über Eröffnung der Felsenwege in St. Arnual

Nach vielen Jahren scheint nun endlich das Ziel in greifbarer Nähe zu sein. Laut Mitteilung der Stadtverwaltung Saarbrücken sollen die Felsenwege in St. Arnual ab dem 26.03.2021 zum größten Teil wieder für Wanderer zugänglich sein. „Wir freuen uns, dass sich der Einsatz der Liberalen für die Wiedereröffnung der Felsenwege gelohnt hat“, so die Ortsvorsitzende der FDP Güdingen Heike Müller. Seit Jahren hat sich die FDP auf vielen Ebenen für die Felsenwege stark gemacht. Dass ein kleiner Teil nicht geöffnet werden könnte, sei dabei auch Sicht der Liberalen zu verschmerzen.  Aber wir hoffen, dass vielleicht auch eine Öffnung des unteren Felsenweges noch möglich sein wird, damit ein direkter Anschluss an den Parkplatz gegeben ist. Wichtig sei für die Freien Demokraten, dass dieses einzigartige Naturdenkmal wieder für die Bevölkerung zugänglich sei. Gerade in den schweren Zeiten der Pandemie mit ihren Reisebeschränkungen, sei es wichtig Alternativen vor Ort anzubieten. So hat man jetzt zusätzlich die Möglichkeit an den Osterfeiertagen bei schönem Wetter die wieder instand gesetzten Felsenwege zu begehen.

„Es bleibt nur zu hoffen, dass die Felsenwege nun regelmäßig gepflegt werden, damit sie nicht irgendwann wieder, wegen zu großer Kosten, jahrelang geschlossen bleiben“, so Müller abschließend.