Gefahrenstelle Alte Grundschule

Die alte Grundschule am Geisberg in Schafbrücke ist für die Anwohner schon länger keine Augenweide mehr. Das historische Gebäude aus dem Jahr 1909 war eine Zeitlang als Kunstwerkstatt in Benutzung, steht aber seit Jahren ungenutzt leer, zerfällt und ist zunehmend eine Gefahrenstelle. Auch gibt es derzeit keine Überlegungen für eine zukünftige Nutzung des Gebäudes.

Dazu Patrick Klötzer, Mitglied des Bezirksrates Halberg-Mitte: „Abgesehen vom traurigen Anblick der ehemaligen Grundschule, ist sie auch im Laufe der letzten Jahre zu einer Gefahr für spielende Kinder geworden. Da das angrenzende Gelände der ehemaligen Montessori Schule zum nächsten Schuljahr als Ausweichquartier für acht Klassen der Grundschule Bischmisheim dienen wird, muss das Gebäudemanagement der Landeshauptstadt schnellstmöglich das Gebäude sichern. Die alte Grundschule wurde inzwischen provisorisch mit Brettern gegen Eindringen gesichert, ein richtiger Schutz für spielende Kinder ist dies nicht. Eine Aussage über die Nutzungsperspektive des sanierungsbedürftigen Gebäudes wäre ebenfalls wünschenswert.“